‚ėį

Willkommen am Stuttgart Airport Busterminal

12:00

W. Europe Standard Time (UTC+2)

1. Januar 2017
ūüēí
‚ėÄ

12 °C

🚩 15 km/h      ☔ 38 %

Daten von OpenWeatherMap

Plan Erwartet Linie Ziel Veranstalter Bussteig Status
14:45 14:45
16:21
0488 Essen verspätet Pejic Tours d.o.o. verspätet
15:00 15:00
15:48
431-438/450/K1958 Tuzla/Sarajevo/Zupan via Linie 433/438/450 abgefahren Eurolines/Touring 9 abgefahren
15:10 15:10
15:45
A040669 Jajce via Banja Luka, Kljuc verspätet Kantic Touristik d.o.o. verspätet
15:45 15:45
16:00
- Bratunac abgefahren BiG-SIM Halilovic 17 abgefahren
16:00 16:00
16:05
0498 Belgrad/Nis via Subotica, Novi Sad abgefahren Eurolines/Touring 8 abgefahren
16:00 16:00
16:36
N1961 Tuzla via München, Orasje verspätet Transturist d.d. Tuzla verspätet
16:30 16:30
0452 Vinkovci via Osijek, Vukovar abgefahren Eurolines/Touring 11 abgefahren
16:40 16:40
16:41
- Capljina abgefahren Cicko Commerce d.o.o 17 abgefahren
18:20 18:20
336 München ZOB erwartet Flixbus DACH GmbH 15 erwartet
18:40 18:40
30 Polen Süd erwartet SINDBAD-Reisen GmbH 9 erwartet

Stuttgart Airport Busterminal -¬†Ihr drehkreuz f√ľr beste Verbindungen

INFORMATIONEN ZUM CORONA-VIRUS

Achtung: Auf dem gesamten Flughafengelände und SAB besteht eine Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes. Hierzu zählen OP- oder FFP2-Schutzmasken.

Vom¬†Montag, 11. Januar 2021, an¬†gilt in Baden-W√ľrttemberg die neue Corona-Verordnung Einreise-Quarant√§ne und Testung. Bei¬†Einreise¬†aus einem¬†Risikogebiet¬†besteht weiterhin¬†grunds√§tzlich eine¬†zehnt√§gige Quarant√§nepflicht, die fr√ľhestens mit einem ab dem f√ľnften Tag der Quarant√§ne erhobenen negativen Testergebnis beendet werden kann.¬†K√ľnftig gilt¬†zus√§tzlich eine Testpflicht bei Einreise.¬†Der Testpflicht kann durch eine Testung binnen 48 Stunden vor Anreise oder durch eine Testung unmittelbar nach Einreise nachgekommen werden.

Die komplette Verordnung finden Sie hier.

Seit dem 8. November m√ľssen Sie sich √ľber eine digitale Einreiseanmeldung anmelden, wenn Sie sich bis zu 10 Tage vorher in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Auf der¬†Homepage¬†www.einreiseanmeldung.de¬†geben Sie die Informationen zu ihren Aufenthalten der letzten 10 Tage an. Einreisende oder Selbstzahler k√∂nnen sich am¬†Flughafen¬†Terminal 1/West nach Terminvereinbarung testen lassen.

Bitte informieren Sie sich √ľber die aktuellen Einreisebestimmung des Landes Baden-W√ľrttemberg auf der Homepage der¬†Landeshauptstadt Stuttgart¬†oder des¬†Bundesministeriums f√ľr Gesundheit.

Corona-Auswirkungen f√ľr den SAB-Betrieb:

  • Der Nah- und Regionalverkehr f√§hrt weiter planm√§√üig.
  • Der nationale & internationale Fernbusverkehr¬†verkehrt eingeschr√§nkt. Aufgrund der aktuellen¬†Reisebeschr√§nkungen finden Fahrten nur noch vereinzelt statt. Der Betrieb seitens FlixBus & BlaBlaBus etc. ist aufgrund des harten Lockdowns¬†bis auf weiteres eingestellt. Aktuell fahren noch vereinzelte Linien vom SAB. Bei weiteren Fragen dazu wenden Sie sich bitte an Ihren Reiseanbieter oder kontaktieren Sie unsere ReiseAgentur Gotowala vor Ort unter 0711 / 2269091.
  • Die gewohnten Serviceleistungen am Busterminal und Flughafen Stuttgart¬†sind teilweise eingeschr√§nkt. Aufgrund¬†von aktuellen Verordnungen ist der Warteraum derzeit geschlossen.
  • Die Betriebsleitzentrale der Deutsche Touring GmbH als Anlaufstelle f√ľr Busunternehmen und Busfahrer vor Ort ist derzeit nicht besetzt. Von¬†09 ‚Äď 18 Uhr ist diese unter 0711 / 948 ‚Äď 5223 gerne telefonisch f√ľr Sie da.

Bitte sch√ľtzen Sie sich selbst und andere
Halten Sie bitte die geltenden Infektionsschutzauflagen ein, vor allem:

  • Mund-Nasen-Schutz in Form einer medizinischen OP- oder FF2-Maske am Busterminal und in den Bussen
  • 1,5m Mindestabstand zu anderen Personen
  • Hygieneregelen

Willkommen am SAB

Der Stuttgart Airport Busterminal ‚Äď SAB ‚Äď ist eine moderne Reise-Drehscheibe mit besten Verbindungen an alle Verkehrsnetze. Die komfortable Ausstattung, umfassende Services und h√∂chste Sicherheit machen Ihren Aufenthalt als Fahrgast zu einem rundum angenehmen Erlebnis.

Zukunftsweisendes Mobilitäts-Konzept
Mit seiner Infrastruktur und der Lage direkt an der Autobahn und am Flughafen Stuttgart ist der SAB einzigartig. Er verbindet das internationale und nationale Fernbusnetz mit dem Flugverkehr, dem Regionalverkehr in der Metropolregion sowie dem √∂ffentlichen Nah/- und Fernverkehr. Die Innenstadtanbindung √ľber den Flughafen wird aktuell weiter ausgebaut, parallel entsteht ein ICE-Fernbahnhof.

Ganz einfach ankommen, abfahren, umsteigen
Der SAB ist darauf ausgerichtet, dass Sie sich als Fahrgast schnell zurechtfinden. Das beginnt schon mit den aktuellen Informationen auf dieser Homepage. Am Terminal selbst sorgen elektronische Anzeigen, mehrsprachige Durchsagen und ein barrierefreies taktiles Leitsystem f√ľr eine leichte Orientierung. Parkm√∂glichkeiten und Kiss+Ride-Pl√§tze sind in Fu√ün√§he verf√ľgbar.

Ganz entspannt wohlf√ľhlen¬†
Das Terminal ist komplett √ľberdacht, der Warteraum beheizt. Es gibt W-LAN und einen zentralen Info- und Ticketschalter der Fernbusanbieter. Nutzen Sie die Snack- und Einkaufsangebote f√ľr Reisebedarf vor Ort oder die Shops und Restaurants im Flughafengeb√§ude direkt gegen√ľber. Im kostenlosen Sanit√§rbereich finden Sie auch Duschen und Wickelr√§ume vor.¬†

Nachhaltige Standortwahl
Im Fern- und Regionalbusverkehr finden¬†am SAB an den Spitztagen bis zu 400¬† An- und Abfahrten statt, Tendenz steigend. Der Standort auf der Filderebene direkt am Flughafen bietet ausreichend Platz und Kapazit√§tsreserven daf√ľr. Der Stra√üenverkehr in der Innenstadt wird entlastet, davon profitiert insbesondere die Luftqualit√§t in der Stuttgarter Kessellage.

Testsieger ‚Äď Deutschlands bester Fernbus-Bahnhof

Der Stuttgart Airport Busterminal (SAB) konnte sich als einziger deutscher Fernbus-Bahnhof mit der Bewertung ‚Äěsehr gut‚Äú gegen zehn weitere Fernbus-Bahnh√∂fe im bundesweiten Vergleich als Testsieger behaupten. Insgesamt wurden bundesweit 11 Busbahnh√∂fe anhand verschiedener Kriterien getestet und mit Blick auf Qualit√§t, Infrastruktur und Service f√ľr die Passagiere bewertet. Als einziger Fernbus-Bahnhof konnte der SAB sich in seiner Bewertung verbessern. Seit dem Start 2016 ist der Fernbus-Bahnhof ein wichtiges Element der Verkehrsdrehscheibe am Flughafen Stuttgart und wird von den Fahrg√§sten sehr gut angenommen.

Zu den Vorteilen des SAB z√§hlt laut ADAC-Test die komplette √úberdachung, die mehrsprachigen elektronischen Anzeigetafeln und -monitore sowie die eigene Website. Daneben gibt es einen zentralen Ticket- und Informationsschalter f√ľr mehrere Anbieter sowie Einkaufsm√∂glichkeiten, ein durchgehendes Leitsystem f√ľr Sehbehinderte und ausreichend Parkm√∂glichkeiten f√ľr Fahrg√§ste und Abholer. Zu den Terminals und zur Station der S-Bahn sind es nur wenige Schritte. Insgesamt umfasst der SAB 18 Bussteige, davon 14 f√ľr den Fernbus- und 4 weitere f√ľr den Nahverkehr.

Quelle: ADAC Test: Fernbus-Bahnhof 2020

Geb√ľhren√§nderung der SCHnell-ladestation

Ab dem 01. Juli 2020 erhebt die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) an den sieben Schnellladepunkten, davon inbegriffen die Schnell-Ladestationen am SAB, einen Tarif f√ľr den √Ėkostrom. Bislang stellte der Landesairport Nutzern von Elektro- und Hybridfahrzeugen alle √∂ffentlichen Ladem√∂glichkeiten kostenfrei zur Verf√ľgung. An den 28 Normalladestationen bleibt das Angebot vorerst weiterhin gratis.

Der Schnellladetarif beträgt 55 Cent pro Kilowattstunde. Schon während eines kurzen Stopps können Stromer an den Stationen auf den Parkplätzen P5 und Kiss & Ride am SAB Busterminal mit einer Leistung von bis zu 150 Kilowatt aufgeladen werden. Bezahlt wird direkt an der E-Tankstelle entweder ad hoc ohne Anmeldung per Smartphone und Kreditkarte oder per Ladekarte eines Partners der Plattform Hubject.