Willkommen am Stuttgart Airport Busterminal

SAB - Das Drehkreuz der Region stuttgart

Fernbusreisen sind mehr als ein Trend. Seit die Beförderung per Fernbus auch im Inland liberalisiert wurde, nimmt die Zahl der Busreisenden immer mehr zu – ein Ende dieser Entwicklung ist nicht in Sicht. Die wachsende Zahl der Busreisenden zieht aber nicht nur eine Erweiterung des Streckennetzes nach sich, sie bedeutet auch höhere Anforderungen an die Busbahnhöfe. Immer mehr Busse müssen halten können, immer mehr Reisende warten auf ihre Abfahrt, immer mehr Busunternehmen müssen koordiniert und betreut werden.

Das Stuttgart Airport Busterminal wurde erbaut, um all diese Anforderungen erfüllen zu können, ab Mitte Mai 2016 rollen die Fernbusse an. Für den Fernbusverkehr zwischen Stuttgart und über 100 nationalen wie internationalen Zielen stehen dann 18 Bussteige zur Verfügung. Dabei sind pro Tag über 400 Halte möglich, pro Woche werden um die 2.700 Halte am Stuttgart Airport Busterminal erwartet – und das mit perfekten Bedingungen, um weitere Ziele anzusteuern.

Die Notwendigkeit eines neuen Busterminals war gegeben, da der alte Fernomnibusbahnhof am Stuttgarter Hauptbahnhof den Bauarbeiten des Projekts Stuttgart 21 weichen musste. Seither gab es in den Stuttgarter Stadtbezirken Zuffenhausen und Obertürkheim improvisierte Lösungen, die den gestiegenen Anforderungen nicht mehr vollauf gewachsen waren.

Das Stuttgart Airport Busterminal füllt diese Lücke und ermöglicht eine optimale Anbindung von Stuttgart an viele Ziele in Deutschland und Europa.